Berechtigtenversammlung | 24. Jänner 2019

Bekanntgabe einer Vertretung

Sie haben die Möglichkeit, sich bei der Berechtigtenversammlung der LSG-Produzenten durch einen persönlich anwesenden Bezugsberechtigten vertreten zu lassen, der auch Ihr Stimmrecht ausüben kann. Ein teilnahme- und stimmberechtigter Anwesender kann höchstens zwei andere Bezugsberechtigte vertreten. Mehr als zwei Vertretungen sind nicht möglich. Wir ersuchen Sie, dies mit Ihrem Vertreter abzuklären.

WICHTIG: Eine gültige Vertretung setzt voraus, dass dieses VERTRETUNGS-FORMULAR vollständig ausgefüllt und sowohl von Ihnen als Vollmachtgeber als auch vom Bevollmächtigten unterschrieben wird. Das beidseits unterschriebene Vertretungs-Formular ist zur Versammlung mitzubringen und bei der Registrierung der Teilnehmer vorzulegen. Bitte geben Sie uns aus organisatorischen Gründen auch im elektronischen Formular unten Ihre Daten sowie die Daten Ihres Vertreters an und klicken Sie auf »Vertretung bekannt geben«. Sie können nur einen Vertreter bekannt geben.

Hinweis: Ihre Bezugsberechtigen-Nummer finden Sie hier getrennt für Tonträgerhersteller und Musikvideoproduzenten.

Meine Daten

Meine Vertretung

Nach dem Absenden Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail an die von Ihnen bekannt gegebene Adresse.